Bananen-Chia-Brot

Wer Bananen gern isst, kennt vermutlich mindestens ein Rezept von einem Bananen-Brot.

Dieses hier ist nicht nur glutenfrei und vegan, sondern es ist dank des Apelmarks und der Chia-Samen auch besonders gesund.

Auch Bananen sind trotz des hohen Fruchtzuckers eine gesunde Kohlenhydrat-Quelle für unseren Körper. Sie sind nämlich reich an Kalium, aber enthalten auch Magnesium und Vitamin B6.

Chia-Samen liefern deinem Körper zudem besonders viel Calcium – etwa 5 mal mehr als Milch.
Calcium ist besonders wichtig für deine Knochen, für die Blutgerinnung und spielt auch bei der Muskelarbeit eine zentrale Rolle. Aus diesem Grund ist Calcium ein wichtiger Baustein für eine gesunde Ernährung.
Du deckst mit etwa 2 EL Chia-Samen bereits ca. 13 % des, von der Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE), empfohlenen Tagesbedarfs an Calcium ab.

Das Bananen-Chia-Brot ist einfach und schnell gebacken. Du kannst es auch im Kühlschrank bis zu 5 Tagen luftdicht verpackt lagern. Somit kannst du das Brot auch als Snack für Zwischendurch oder unterwegs für einige Tage essen.

Also probiere das Rezept gern aus! Vielleicht schmeckt dir das Bananen-Chia-Brot ja auch so gut wie mir.

Bananen-Chia-Brot

Gang: SnacksKüche: glutenfreiSchwierigkeit: leicht
Portionen

1

Brot
Zubereitungszeit

10

Minuten
Backzeit

45

Minuten

Zutaten

  • 2 EL Chia-Samen

  • 8 EL Wasser

  • 4 reife Bananen

  • 150 g Mandelmehl

  • 150 g Reismehl

  • 3 EL Ahornsirup

  • 5 EL Apfelmark

  • 1 -2 EL Zimt

  • Mark einer Vanilleschote

  • optional: Kokosöl zum Einfetten der Kastenform

Zubereitung

  • Backofen auf 200° C (Umluft 180° C) vorheizen.
  • Chia-Samen mit Wasser vermischen und ca. 10 Minuten quellen lassen bis es eine gelartige Konsistenz hat.
  • Bananen, Mandelmehl, Reismehl, Apfelmark, Ahornsirup, Zimt und ausgekratztes Mark der Vanilleschote in einer Schüssel zu einem gut durchmischten Teig vermengen.
  • Die Chia-Samen zum Teig hinzugeben und vermengen.
  • Kastenform mit Kokosöl einfetten oder mit Back-Papier auslegen.
  • Teig in Kastenform füllen und für ca. 45 Minuten in den Ofen.
  • Lass es dir schmecken!

Annas Tipp

  • Das Brot erst richtig abkühlen lassen bevor du es schneidest, da es sonst zerfällt.

Schreibe einen Kommentar